Akademie für Betriebsmanagement

Fachrichtung Farbe

Die Qualifikationen des staatlich geprüften Betriebsmanagers werden im deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Niveau 6 (Bachelor) eingestuft.

Akademie für Betriebsmanagement im Handwerk

Der Weg

Malern und Lackierern aus ganz Deutschland steht die Weiterbildung an der Akademie für Betriebsmanagement offen. Die Weiterbildung dauert zwei Jahre. Der Unterricht findet an fünf Tagen statt; samstags ist unterrichtsfrei.

Das Ziel

Staatlich geprüfter Betriebsmanager - Fachrichtung Farbe - und Meisterbrief als Maler und Lackierer: Sie sind kompetente Führungspersönlichkeit, die selbständig handelt, wirtschaft-liche und technische Zusammenhänge erkennt und kundenorientierte Lösungen erarbeitet.

Die Zukunft

Sie werden selbständig oder führen eine Abteilung in einem Maler- und Lackierbetrieb, haben eine leitende Funktion in Industrie und Handel, oder beraten Verbände und Kammern.

Die Schule unterstützt die Absolventen bei der Suche nach einer geeigneten Tätigkeit.